Das Leben ist ein Rätsel

Beiträge mit Schlagwort ‘Vorurteile’

Wieso gibt es so viele Vorurteile gegene Anime/Manga

Dies wird der Beginn einer längeren Reihe die ich hiermit ankündigen werde, nämlich habe ich mir vorgenommen bekannte Manga und Anime Serien wie auch hier zu Lande weniger bekannte Japanische Manga und Anime Serien zu nehmen und Kulturwissenschaftlich zu untersuchen und zu vergleichen, nichtn ur untereinander sondenr auch mit sowas wie Sitcoms oder Filmen, falls es sich anbietet.

Warum will ich das machen?

Weil es VIELE Vorurteile gegen Manga und Animes gibt.
Nicht nur das viele Denken das Spektrum beziehe sich wim Grunde nur auf Sailormoon, Pokemon und Yu-Gi-Oh, nein auch Kulturelle Vorurteile haben sich gebildet bei LEuten die mehr als die ehemalige RTL2 Staffelage kennen. Vorallem das Anime die Jugend Japans und gar unsere Jugend negativ beeinflusse, etwa durch falsche Schönheits ideale, zu viel Gewalt bereitschaft oder ähnliches.

Meiner Meinung nach ist das ein ähnlich Sinnvoller ansatz wie der, dass Videospiele dumm machen oder gewalt bereiter.
Das hat mehrere Gründe, zum einen die Verallgemeinerung, ALLE Animes/Mangas sollen diesen negativen Einfluss haben. Nope, nicht in allen Anime und Mangas sehen alle gut und hübsch aus, das ist Schwachsinn.

Klar in vielen Shoujo Mangas sehen die Mädels übermäßig dünn aus und haben riesige Augen.

Tsubaki aus Kyou Koi wo Hajimemasu,

Tsubaki aus Kyou Koi wo Hajimemasu,

Das bezieht sich aber vor allem auf Shoujo Manga. Denken wir an Filme von Ghibli werden doch eher recht normale Kinder dargestellt,, in einfachen Klamotten, zwar nicht besonders dick aber das bringt mich zum nächsten Punkt:

Was bewirkt was? Waren zuerst die Manga da und darauf hin hat sich die Kultur angepasst? Das scheinen nämlich einige Leute zu glauben. Oder war es viel mehr so dass die Mangas in einer bestimmten Gesellschaft entstanden und sich an dieser orientierten. Mangaka sind schließlich Teil dieser Kultur und erleben sie wie jeder andere Japaner.
Sind als besonder wenige dicke Menschen in Manga, weil es einfach das Schnheit ideal ist, und weil es wneige Dicke in Mangas gibt gibt es sie auch nicht oft in der Realität (und aus einer Erfahrung kann ich sagen: Es gibt kaum dicke Menschen in Japan!) oder ist es viel mehr so dass weil es kaum dicke Menschen in Japan gibt, diese nicht oft in Mangas erscheinen? Oder bedingt das eine gar das anderes, es werden eher hübsche dünne Mädchen gezeichnet, weil es nun einmal das Schönheitsideal ist und man die Manga ja auch verkaufen will, und weil dicke Leute in Manga einfach Fehl am Platz wirken, unjd deswegen fühlen sich die jungen Mädchen die das Lesen bestärkt?
Es ist tatsächlich sehr schwer abzuschätzen was der Fall ist, aber mit Sicherheit kann man nicht nur Manga und anime die Schuld am Schönheit warn junger japanischer Mädchen und Frauen geben. Ein Kultur ist sehr Komplex und vieles wirkt auf sie ein. Japaner sind sehr traditionell und es wird von Frauen erwartet das hübsche Schmuckstück neben ihrem Mann zu sein.
Auch gibt es eine sehr sehr große Musik industry und sogar Synchron Sprecherinnen sind Idole in Japan, und diese verkörpern hübsch und niedlich noch mehr als Animes und Mangas, schon alleine dadruch dass sie Real ist.
Wer einen Zeichentrick sieht, gerade bei Figuren wie in Sailormoon weiß sofort dass dass einfach unmöglich ist, schon alleine durch die großen Augen wird klar: Das ist nur Zeichentrick, nicht real. Ich habe Sailormoon geliebt und versuche nicht zwanhaft ie eine von den Sailorkriegerinnen auszusehen.
Ach ja ich habe auch Barbie gespielt und wollte auch nie diesen perfekten Körper ein Barbie Puppe haben. Etwas das hier wesentlich verbreiteter ist als in Japan,und was hat den größeren Einfluss auf Kinder, das was sie sich ansehen oder das womit sie spielen und sich mit identifizieren?

Ich will nicht behaupten, dass Manga und Anime nichts mit dem Schönheitswarn zu tun haben, nur dass es ein minimaler Teil ist sollte man sich vor Augen halten, hier noch weniger als in Japan, für die die das auf westliche Kulturen beziehen.

Tatsächlich haben Manga und anime viel mehr zu bieten als große Augen und Lange Beine und für Jungs die Kämpfe und coolen Sprüche und damit will ich mich die nächsten Wochen beschäftigen.
Ich kündige Übrigens auch für diese Reihe einen Sprachwechsel an. Da ich Freunde in Japan und amerika und so habe die speziel dieses thema interessieren könnte während meine Familie das ischer weniger interessiert, werden diese Artikel auf Englisch sein.

Advertisements