Das Leben ist ein Rätsel

Beiträge mit Schlagwort ‘Disney sea’

Was ist so toll an Disney sea

Sind es die tollen Fahrgeschäffte? Sind es die Shows? Sind es die Disney Charaktere?

Zu den Shows kann ich nicht viel sagen muss ich gestehen, aber meiner Meinung nach sind es nicht die Fahrgeschäffte. Da gibt es bessere Vergnuügungsparks für.

Das Tolle an Disney Sea ist, wie es aussieht. Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber es ist wirklich schön anzusehen! Die einzelnen Bereiche sind so detailliert und wirklich einfach hübsch!

Die Fahrgeschäffte sind natürlich auch Ok und machen Spass, auch wenn man oft warten muss. Wobeicein ziehmlich gutes Fast-Pass system dafür entwickelt wurde. Aber eines nach dem anderen

Das sieht man erstmal zur Begrüßung. Alles in Disney Sea hat das Thema Meer oder Wasser. Na ja fast alles. Nach dem Eingang kommt man erstmal auf diesen Platz von dort aus geht es zum Mediteranien Harbor

Das Thema hire ist Venedig. Leider habe ich keine Gondelfahrt mitgemacht. Ein Tag ist echt zu wenig!!!

Die schönsten Fotos konnte man übrigens Abends machen!

Hier gibt es vor allem Geschäfte in denen man überteuerte Disney Artikel kaufen kann. Hübsch ist es trotzdem.

ein altes New York mit alten Autos einer Eisenbahn und das Highlight ist ein Dampschiff

Dann gab es noch eine Burg in Zentrum die man erkunden konnte. Darin war z.b. Eine Kamera Obskura und auch einiege Räume, ein wenig wie ein Museum aber echt schön gemacht.

Im Zentrum des Parks ist ein Vullkan und es nennt sich „mystery island“ das Thema da ist Julverne, obwohl Disney soweit ich weiß nie einen Film zu seinen Büchern gemacht hat, aber ok. Cool was es trotzdem.

Von dort aus konnte man zur Mermaid lagoon. Leider was das entsprechende Gebäude gerade nicht zu sehen da eine Baustelle da war. Mermaid lagoon ist im Grunde auch eher für Kinder, die Fahrgeschäffte sind alle für Kinder ausgerichtet und so.

Hübsch war es trotzdem

Willkommen In Tritons Unterwasser Reich ^^
Direkt gegenüber ist Alladins Bereich. Auch Sehr schön gemacht wie ich finde.

Alladin haben wir aber nicht gesehen. Im Wunderlamen Theater gab es aber eine 3D show mit Dschinni. Wart ganz lustig. Vieles war übrigens als Show irgendeiner Art gemacht und wenn man 0 Japanisch konnte hat man nur halb so viel davon gehabt. Da es für Kinder ist und man ja Disney kennt kam ich aber gut zurecht.

Von Agrabah aus konnte man zum „lost River Delta“ wo das Thema Indina Jones ist. Eindeutig die beste Fahrt war die Geisterbahn zum Thema des letzten Films! War echt gruselig und gut gemacht.

Schließlich gibt es noch die steam Punk Welt, discoveyr harbor, KP nach welchem Film sich das ausrichtet.

Ok das war die schnell bersicht! Könnte euch noch viel mehr Zeigen aber das würde jetzt den Rahmen sprengen!

Jedenfalls ist Disney Sea echt toll und sein Geld wert gewesen, auch wenn ich wünschte es hätte einpaar interessantere Fahrgeschäffte gegeben (die Achterbahn hätte besser sein können, bei Ariel hätte sich sowas wie unsere „krake“ aber mit Ursula angeboten, in der steampunk welt vllt sowas wie „commander“ als schnelles Fahrgeschäfft! Und im ernst: keine Wasserbahn????)
Ich versuche auch weiterhin euch über Tokyo auf den Laufenden zu halten,

Advertisements