Das Leben ist ein Rätsel

Im Ernst entweder alle Taxifahrer sind bekloppt oder ich habe einfach nur Pech.

Man sollte doch annehmen das ein lokaler Taxifahrer gängige Hostels und Hotels der Gegend kennen würde. Eigentlich sind das doch DIE Leute, die sich in einer Stadt auskennen sollten. Tja, nicht in Japan, in Japan fragt man Taxifahrer vergebens um Jugendherbergen und Co die kennen wirklich nur die großen Hotels.

Vielleicht benutzt ja der gängige Hostelbesucher nie Taxis, was ich aber ein weneig bezweifle, schließlich fahren ja Busse und Bahnen nicht die ganze Nacht durch und dann gibt es nicht mehr viele andere Transportmöglichkeiten.

Jedenfalls sollte man doch meinen wenn man einem Taxifahrer eine Adresse hin hält, dass er damit etwas anfangen könnte, aber wieder fehl geschlagen, selbst mit einer Adresse kann ein japanischer Taxifahrer nicht unbedingt etwas anfangen und schickt einen einfach ins nächste Touristeninformationszentrum, obwohl man nicht nach dem Weg gefragt hat sondern tatsächlich dahin fahren will weil der Rucksack und der Koffer so verdammt schwer sind…

Anyway, ich habe keine Lust mehr auf Taxifahrer, ist ja nicht nur in Japan dass ich mit denen Probleme hatte.

Es lebe das Öffeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: