Das Leben ist ein Rätsel

Wie läuft Shamisen

Nun spiele ich schon bald ein halbes Jahr Shamisen und habe sogar einen aufAritt hinter mir. Mein repertoir beschränkt sich allerdings auf 3 Stücke von denen ich bei zweien nicht einmal weiß, wie sie ausgesprochen werden weil auf den Blättern die Namen in Kanji stehen ^^***

Na ja. Da nächste Woche das letzte Mal Shamisen Übung ist dachte ich, ich schreibe mal über die Erfahrungen, die ich so gemacht habe im Shamisen Club.

Zunächst einmal: alle waren sehr lieb und geduldig mit mir und haben sich alle Mühe gegeben mir Sachen auch drei oder vier mal zu erklären was mich sehr gefreut hat. Meinem Japanisch hat es sicher gut getan.

Wie in club üblich haben wir auch außer Shamisen Spielen etwas unternommen etwa ein Nomikai: All you can drink (aber nicht Alkohol, die ganzen Erstis dürfen den eh noch nicht trinken weil hier die Grenze bei 20 ist)

Es gab auch sehr interessantes essen damals, auch wenn nicht alles meinem Geschmack entsprach. Na ja, wen wundert es…

Wir haben auch gemeinsam für den Auftritt Poster gemalt was auch sehr schön war, leider habe ich viel davon verpasst, vor allem wiel ich wohl nicht mitgekriegt habe wann das gemacht wurde…

das untere Bild habe ich skizziert 😉

Shamisen ist jedenfalls ziemlich cool und wären die dinger nicht so unendlich teuer oder hätte ich zumindest die Aussicht auf einen Lehrer in Japan würde ich gerne weiter machen, so wie es steht geht das aber wohl leider nicht, was mich shcon etwas traurig macht.

Die Musik ist sehr anders als was man in Europa gewohnt ist, ich finde Shamisen aber auch Koto wesentlich angenehmer, als etwa die traditionellen Flöten in Jaspan, die in meinen Ohren eher disharmonisch klingen.

Aber macht euch selbst ein Bild.

unsere General Probe

Und weil ich es wirklich wirklich schön fand auch die von zwei der Koto Spielerinnen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: